ERGONOMIE COACHING

Ob ein leichtes Ziehen im Nacken, verspannte Schultern oder ein stechender Schmerz im Kreuz - Rückenschmerzen kennt beinahe jeder. 70% aller Deutschen haben sie mindestens einmal pro Jahr, circa ein Drittel der Leute leidet momentan darunter. Damit sind Rückenschmerzen die häufigste Ursache für krankheitsbedingte Arbeitsausfälle und verursachen so zusätzlich zum Leiden auch noch enorme Kosten. Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir auf der Arbeit. Umso bedeutender ist nicht nur das eigene Verhalten und entsprechende Handeln, um gesundheitlichen Risiken entgegenzuwirken. Eine ebenso große Rolle spielen die Verhältnisse unter denen man arbeitet und entsprechende Optimierungen. Unser Ergonomie Coaching will sensibilisieren und bei der Umsetzung eines gesunden Arbeitsplatzes unterstützen.

FÜR EINEN GESUNDEN ARBEITSPLATZ

Ob einseitige und dauerhafte Belastung der Gelenke, Probleme mit den Augen oder eine angegriffene Psyche. Die Ergonomie des Arbeitsplatzes wirkt sich nicht nur auf das Themenfeld "Rücken" aus. Ziel des Workshops ist die Erforschung des eigenen Arbeitsplatzes hinsichtlich ergonomischer Aspekte. Die Teilnehmer sollen im Workshop selbst die Grundregeln ergonomischer Arbeitsweisen erlernen und sozusagen Experten ihres eigenen Arbeitsbereichs werden. Es soll mithilfe theoretischer Module und praktischer Übungen Hilfe zur Selbsthilfe geleistet werden, sodass das erworbene Wissen auch bei sich ändernder Arbeitsumgebung angewendet werden, bzw. auch an neue Kollegen weitergegeben werden kann. Die Mitarbeiter werden darüber hinaus motiviert, auch im privaten Bereich mehr auf ihre eigene Gesundheit zu achten. Gleichzeitig bietet dieser Workshop Feedback für den Arbeitgeber hinsichtlich möglicher strukrureller Verbesserungsmöglichkeiten im Bereich der Ergonomie und bietet somit auch Anknüpfungspunkte für weitere Trainings.